Wir sind zum „Europäischen Forum Alpbach“ eingeladen

Kooperatives Netzwerk Solidarischer Landwirtschaft Ostösterreich

Unsere Einreichung „SoLaWi.leben Solidarische Landwirtschaft“ wurde von der Ö1 Initiative „Reparatur der Zukunft – Das Casting neuer Ideen“ ausgezeichnet.

Wir sind im August zum Europäischen Forum Alpbach eingeladen.

Das gibt uns die Gelegenheit, die Idee der Solidarischen Landwirtschaft einer breiten auch internationalen Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Die Zeit ist reif für eine solidarische, regionale, klimaschonende Lebensmittelerzeugung!

Wir übernehmen Verantwortung für ein bedürfnisorientiertes Wirtschaften!

Ein Wirtschaften, das gut für die Menschen, die Pflanzen und die Tiere ist.

Solidarische Grüße
Jutta Habe

Hier findet Ihr unseren Beitrag als Kurzvideo

Hier finden Ihr den: Artikel zu allen Auszeichnungen

Wir sind Menschen, die regional klimafreundlich erzeugte Lebensmittel für alle wollen. An einzelnen Standorten werden Lebensmittel angebaut, verarbeitet und zur Verteilung an die sie tragenden Gemeinschaften gebracht. Verschiedene Betriebe kooperieren miteinander. Die Bedürfnisse der Menschen stehen im Mittelpunkt dieses Wirtschaftens. Jedes Mitglied der Community bringt das ein, was es an Talenten und finanziellen Möglichkeiten hat und übernimmt Verantwortung fürs Gelingen. Wir kennen einander und wissen, wie unsere Nahrung erzeugt wird. Solidarische Landwirtschaft ist eine alternative Lebensmittelproduktion für die Zukunft!

 

Wir freuen uns, wenn Ihr diese Nachricht in Euren Netzwerken weiter kommuniziert. Gerne mit #gemma.

 

Eine Antwort zu “Wir sind zum „Europäischen Forum Alpbach“ eingeladen”

  1. Clara Recheis sagt:

    Gratulation!
    Ich freue mich über diese Chance, diese Idee weiter bekannt zu machen.
    GlG Clara Recheis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.