Über uns

Gedanken einer Hofteilerin

Wir treffen uns vierteljährlich zum Austausch.

Wir sind in der Landwirtschaft aktiv tätig und betreiben selbst eine SOLAWI oder

wir werden bereits von solidarischen Landwirtschaften mit Lebensmittel versorgt, die diese Bezeichnung verdienen.

Wir sind vom solidarischen Wirtschaften überzeugt.

Wir wollen die solidarische Landwirtschaft stärken und bekanntmachen.

Wir kennen die Menschen, die unsere Lebensmittel erzeugen bzw. die unsere Lebensmittel genießen.

Wir wollen eine breite Palette an Lebensmittel anbieten bzw. genießen.

Wir kooperieren und ergänzen uns – wir sind Teil einer Gemeinschaft.

Das ist unser Beitrag zum regionalen – nachhaltigen – umweltfreundlichen – solidarischen Wirtschaften.